Android Botnetz WireX ausgeschaltet

Ein Android Botnetz mit mehreren 100’000 Geräten in mehr als 100 Ländern wurde ausgeschaltet. Google hat die involvierten Trojaner-Apps aus dem Store entfernt und auch von den betroffenen Geräten zwangs-deinstalliert.

Das Botnetz griff immer mehr Ziele hauptsächlich im Hotel und Gatronomiebereich an und geriet deshalb in den Fokus von verschiedenen Sicherheitsexperten.

Über 300 Apps aus dem Google Play Store enthielten die Botnet Funktion – erfüllten aber vordergründig die Hauptfunktion für welche die User die App installierten. Im Hintergrund verbanden sich die Apps aber mit den Command and Control Servern der Hacker. Obwohl die Apps inzwischen nicht mehr verfügbar und deinstalliert sind – die Command and Control Server der Angreifer konnten bisher noch nicht alle stillgelegt werden.

Bild Emperor-Monkey CC BY 3.0

Dieser Text ist auch verfügbar auf: EN